Canis Plus Welpen & Junghunde – jetzt auch mit Lachs für sensible Hunde

Tolle Neuigkeiten für alle Welpen- und Junghunde-Besitzer, die mit Allergien oder mit Futter-Unverträglichkeiten kämpfen: Da wir uns seit langem über die ausgesprochen hohe Akzeptanz unseres kaltgepressten Lachsfutters freuen dürfen, haben wir anhand dieser bewährten, einzigartigen Rezeptur die Komplettnahrung für Welpen und Junghunde entwickelt.

Mit noch mehr Frischfisch-Anteil (über 65%) dient Canis Plus Welpen & Junghunde Lachs als ganzheitliche Vorsorge gegen die typischen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit. Diese gesunde, exklusive Premiumnahrung aus frischem Lachs als einziger tierischer Eiweißquelle und einer Extraportion Kräuter und Mineralstoffe bietet einen natürlich hohen Nähr- und Vitalstoffgehalt.

In der sensiblen Entwicklungsphase kommt es darauf an, mit ausgewogener Ernährung gesunde Organentwicklung, Ausbildung von Muskeln und Gelenken, angemessenes Knochenwachstum und harmonisches Zusammenspiel der Hormone zu sichern. Der Fisch besitzt eine positive Wirkung auf den gesamten Hundeorganismus und steht in seiner biologischen Wertigkeit an oberster Stelle. Leicht verdaulicher Lachs enthält einen hohen Anteil essenzieller, lebenswichtiger Omega-3-, -6- und -9- Fettsäuren, die den Kleinen und auch tragenden bzw. säugenden Hündinnen zugutekommen und bei der Vorbeugung rassetypischer Haut-, Magen-Darm- und Gelenkprobleme hilfreich sein können. Das verträgliche Lachseiweiß liefert wichtige Aminosäuren, fördert die Neubildung gesunder Haut und den

Erhalt der Körperkondition. Aufgrund der ausgewählten Zusammensetzung deckt das wohlschmeckende Canis Plus Welpen & Junghunde Lachs optimal den Bedarf an Proteinen, Fett, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralien in der Wachstumsphase und eignet sich hervorragend als Alleinfutter für alle Rassen und Größen. Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie auch Allergien der Eltern ist das Welpenfutter mit Lachs in jedem Fall erste Wahl und Präventionsmaßnahme für die Kleinen sowie herausragende Empfehlung für wählerische Hunde. Kokosöl beeinflusst durch seine mittelkettigen Fettsäuren positiv den Fettstoffwechsel und kann Gefäßverkalkungen vorbeugen. Die enthaltene Laurinsäure hilft bei der Bekämpfung von Viren, Pilzen und Bakterien.

Mit schonend aufgeschlossener Hirse, einem Süßgrasgewächs, bieten wir für alle Rassen, die zu Verdauungsproblemen oder Allergien neigen, eine gesunde und naturbelassene Lösung zur Vorbeugung. Wir empfehlen, das Welpen- und Junghundefutter Lachs mindestens bis zum Alter von 12 Monaten zu füttern – für ein gleichmäßiges, kontinuierliches Wachstum, das günstiger für das gesamte Skelett des Hundes ist. Hilfestellung zu den Fütterungsmengen sind auf der Infoseite zum Welpen- und Junghundefutter hinterlegt. Wir setzen bewusst auf mehr Zeit – für bessere Stabilität und gesunde Entwicklung. Canis Plus Welpen & Junghunde Lachs ist in 1kg, 5kg und 15kg in der beliebten größeren Pellet-Form erhältlich.